EVK DI Kerschhaggl GmbH kooperiert mit der CFC Electronix S.r.l.

Updated: Jan 22


Unser österreichisches SpectroNet Mitglied, EVK DI Kerschhaggl GmbH, kündigte am 26. September 2019 an, dass sie nun mit der italienischen Firma CFC Electronic S.r.l kooperieren werden.

Die CFC Electronic, mit Sitz in Granarolo dell 'Emilia (Bologna), wurde mit dem Ziel gegründet, die italienische Marktführerschaft im Bereich der Sensorik einzunehmen. Die Philosophie von CFC ist es, Unternehmen mit hohem technischen Know- How, Innovationskraft und Führungsstärke in ihrem jeweiligen Geschäftsbereich in ihr Portfolio aufzunehmen.


Die EVK passt somit perfekt zur Philosophie von CFC. Die beiden Unternehmen stehen in einer für beide Seiten vielversprechenden Geschäftsbeziehung. EVK profitiert von der Zusammenarbeit mit einem Unternehmen, welches über Know-How in der Sensorik und Erfahrung am italienischen Markt verfügt. CFC profitiert durch ein führendes Unternehmen in der hyperspektralen Bildverarbeitung mit ausgeprägtem Wissen in der Datenanalyse. Mit dieser Partnerschaft kann CFC seinen Kunden nun hochmoderne industrielle Bildverarbeitungslösungen für die Inspektion, Überwachung und Sortierung von Stück- und Schüttgütern in einer Vielzahl von Branchen anbieten.

LinkedIn Post:

EVK Pressemitteilung

Quelle:

EVK DI Kerschhaggl GmbH


10 views
Network Timer Thuringia:
Associated Partner:
Vision
Media Partner:
inspect_logo.jpg
Funded by:
Supported by:
Participation in:
Certified with:
cl_label_silber.gif
Listed as:
Digital Innovation Hub
(DIH)

 

© 2020 by SpectroNet c/o Technologie- und Innovationspark Jena GmbH