Web-meetings

Here we collect and announce upcoming digital lectures, seminars and web-meetings provides by our partners and friends.

Introduction to 3D imaging using the LMI Gocator

The LMI Gocator systems enable you to quickly get started with 3D imaging. This complete pre-calibrated system with integrated measuring instruments and graphical user interface can be used to execute a multitude of testing tasks.

This webinar will give you insights into the basics of 3D measurement techniques of laser triangulation and fringe projection, as well as an overview of different Gocator families. Furthermore, some available software tools and methods for the graphical generation of applications in the web browser will be presented.

Speaker

Lars Fermum

Date

May 4, 2021, 9:00:00 AM

Leistungszentrum Mikro/Nano – forschen für den Transfer

Forschen im Verbund um gemeinsame Technologieplattformen für den Transfer in die Anwendungen bei Industriepartnern zu entwickeln – das ist die Aufgabe des Leistungszentrums „Funktionsintegration für die Mikro- und Nanoelektronik“. Im LZ Mikro/Nano arbeiten die Fraunhofer-Institute IPMS, IIS/EAS und IZM-ASSID in Dresden gemeinsam mit dem Fraunhofer ENAS in Chemnitz und Instituten der TU Dresden, TU Chemnitz und HTW Dresden an der Entwicklung neuer Technologien für die Mikroelektronik und Mikrosystemtechnik.
In diesem Live-Webinar werden wir die Kompetenzen und das Angebot des LZ Mikro/Nano vorstellen. Als konkrete Beispiele werden aktuelle Entwicklungen auf den Gebieten der mikro-elektro-mechanischen Ultraschallwandler sowie der strukturintegrierten Sensorik im Maschinenbau präsentiert. Ferner werden wir den Testwafer-Hub, eine Test- und Evaluierungsplattform für 300 mm Wafer Technologien in der Mikroelektronikfertigung, vorstellen. Ziel dieses Angebots ist die Unterstützung von Entwicklern für Mikroelektronikprodukte auf Basis von 300 mm Wafern sowie der zugehörigen Supplier-Industrie bei der Prozess- und Produktentwicklung.

Speaker

Prof. Dr. Joachim Wagner, Dr. Lukas Gerlich, Mario Walther, Thomas Werner

Date

May 6, 2021, 12:00:00 PM

Flexible 3D-Inspektion von Selektivlötstellen. AOI-Integration leicht gemacht.

Im Webinar wird die zuverlässige automatische Inspektion von Selektivlötstellen thematisiert. Dazu werden Technologien erläutert, die in den flexiblen 2D/3D-Kameramodulen zur Selektivlötstellenkontrolle zum Einsatz kommen. Ein besonderer Augenmerkt liegt auf der Darstellung der vielseitigen Möglichkeiten zur System-Integration der Kameramodule.

Speaker

Dr. Jörg Schambach

Date

May 16, 2021, 8:00:00 AM

Drei Grundsätze für eine effiziente Qualitätssicherung von THT-Baugruppen mit AOI

Im ersten Teil des Webinars wird auf die Frage eingegangen, an welcher Stelle in der THT-Fertigung sich das AOI-System mit der besten Effizienz integrieren lässt. Ausgehend von den verschiedenen Fertigungsfehlern werden für deren Erkennung Konfigurationsvarianten von AOI-Systemen präsentiert, welche zudem eine große Bandbreite an Integrationsmöglichkeiten im Produktionsprozess bieten.

Im darauf folgenden Abschnitt wird auf den Unterschied zwischen 2D- und 3D-Inspektion eingegangen. Es werden dazu die Vor- und Nachteile beider Technologien für den jeweiligen Einsatz zur Bauteil- bzw. Lötstelleninspektion von THT-Komponenten erläutert.

Im letzten Teil des Webinars steht das ressourcensparende Verifizier- und Reparaturkonzept in der THT-Fertigung im Vordergrund. Es werden dabei unterschiedliche Möglichkeiten für eine Bewertung der erkannten Fehler z.B. unter Einbeziehung vorhandener Bestückplätze vorgestellt.

Speaker

Dipl.-Ing. Jens Kokott

Date

May 19, 2021, 8:00:00 AM

Recorded Web-meetings

oceanOptics.png

3D and Snapshot Hyperspectral Cameras Based on Continuously Variable Filters

oceanOptics.png

Embedded Vision as a strategic choice

oceanOptics.png

Best Practices for OceanView Part 1

oceanOptics.png

Tipps zur Optimierung Ihres Bildverarbeitungssystems

oceanOptics.png

How to Select the Right Spectrometer

oceanOptics.png

Hyperspectral Imaging for quality control in the industry

oceanOptics.png

Best Practices for OceanView Part 2