Gocator® 3D-Smart-Sensoren unterstützen nun optische Zeichenerkennung und das Auslesen von Barcodes

November 21, 2019

21. November 2019, Vancouver, BC, Kanada – Unser Clusterpartner, LMI Technologies, gab bekannt, dass Gocator® 3D-Smart-Sensoren ab sofort optische Zeichenerkennung* und Barcode-Leseverfahren unterstützen. Diese essentiellen Bildverarbeitungsfunktionen eignen sich für eine Vielzahl von Inspektionsanwendungen, bei denen Zeichen oder Symbole dekodiert werden müssen.

 

Optische Zeichenerkennung (OCR)

 

Das Werkzeug “Oberfläche OCR” erkennt und extrahiert Zeichenketten von Oberflächen und verwendet dabei entweder die Scandaten der 3D-Höhenkarten oder die 2D-Intensitätsdaten. Oberfläche OCR ist ein wertvolles Werkzeug für Inspektionsanwendungen, bei denen flache oder geprägte Symbole dekodiert werden sollen. Dies spielt besonders bei Anwendungen im Automobilbereich (Stanzteile), bei Batterien und Verpackungen (Markieren und Verfolgen) sowie bei Gummi- und Reifen (DOT-Codes) eine Rolle.

 

*Die optische Zeichenerkennung (OCR) läuft auf dem GoMax® Smart Vision Accelerator.

 

Auslesen von Barcodes

 

Mit dem Werkzeug “Oberfläche Barcode” können Daten, die in 1D- (linear) und 2D-Barcodes kodiert sind, aus Oberflächendaten (2D-Intensität oder 3D-Höhenkarte) gelesen werden, ohne dass zusätzliche 2D-Kameras oder spezielle Barcodeleser benötigt werden.

 

„Die neuen Gocator® OCR- und Barcode-Werkzeuge bieten Kunden eine flexible Lösung für eine Vielzahl von Industrieanwendungen, und zeigen wie unkompliziert die Dekodierung von 2D- und 3D-Markierungen sein kann. Diese Funktion bietet viele neue Anwendungsmöglichkeiten, wie z.B. die Überprüfung von Stanzteilen oder das Laden von Auftragsdateien anhand von Bauteilkennzeichnungen, “ sagt Terry Arden, CEO, LMI Technologies.

 

Quelle: LMI Technologies

 

 

 

Please reload

Featured Posts

Projektinitiierung

March 20, 2019

1/4
Please reload

Recent Posts